Unsere Geschichte

Historie der Raiffeisenbank Frankenhardt-Stimpfach eG

Die Raiffeisenbank Frankenhardt-Stimpfach eG ist eine erfolgreiche, moderne und zugleich traditionsbewusste Genossenschaftsbank, die in der Region Frankenhardt und Simpfach ein hohes öffentliches Ansehen genießt.

Selbstverwaltung in Verbindung mit lokaler Verwurzelung ermöglicht uns eine enge Geschäftsbeziehung zu unseren Mitgliedern. Dabei ist uns die Nähe und der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern und Kunden vor Ort besonders wichtig. Nähe schafft Vertrauen, dies ist für uns die Basis, um für unsere Mitglieder und Kunden individuelle Lösungen zu finden.

Die Geschichte der Raiffeisenbank im Überblick

Gründelhardt - Die Bank wurde 1888 als Darlehenskassen-Verein Gründelhardt von 50 Mitgliedern gegründet. 1980 Fusion mit der Raiffeisenbank Oberspeltach eG.

Stimpfach - Die Raiffeisenbank Stimpfach eG wurde 1892 gegründet und fusionierte zuerst mit der Sparda Rechenberg (1973) und danach mit der Sparda Weipertshofen (1976).

Honhardt - Die Genossenschaftsbank Honhardt eG wurde im Jahre 1892 als Darlehenskassen-Verein Honhardt gegründet.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1991 fusionierten die Raiffeisenbank Gründelhardt-Oberspeltach eG und die Raiffeisenbank Stimpfach eG.

Im Jahr 2000 entstand durch die Fusion mit der Genossenschaftsbank Honhardt eG die heutige Raiffeisenbank Frankenhardt-Stimpfach eG.